Gasthöfe Karpfenschmeckerwochen

Bier & Region

Bierradweg zwischen Bad Windsheim und Uehlfeld

Start in Bad Windsheim am Festplatz, östlich die Markierung "Aischtalradweg" über Lenkersheim, vorbei an den Ipsheimer Weinbergen und Burg Hoheneck, über Ipsheim bis Neustadt a. d. Aisch.

Hier ab dem Festplatz immer den Aischgrund östlich nach Gutenstetten. Lohnenswert ist der Abstecher nach Münchsteinach und über Neubersbach und Haag zurück nach Gutenstetten - diese Strecke ist mit "Radweg NEA 8" markiert.

Hier nun am Aischtalradweg weiter über Reinhardshofen (Pahres bleibt südlich liegen), vorbei an Gerhardshofen und durch Dachsbach bis Uehlfeld. Start in umgekehrter Reihenfolge (westlich) entsprechend der Markierung "Aischtalradweg" leicht möglich.

Einstieg selbstverständlich auch an jedem Ort möglich. Wegstrecke ca. 55 km.

Die Radstrecke ist sehr gut markiert und deshalb auch ohne Karte leicht abzuradeln.

Eine Übersichtskarte vom Aischtalradweg erhalten Sie kostenlos bei uns.

Radeln ohne Gepäck an der Aischgründer Bierstraße

Gesamtstrecke 70-90 km

Diese Tour entlang und zu den Brauereigasthöfen des Aischgrundes verläuft hauptsächlich auf dem Aischtalradweg.

Unser Angebot:

  • 4 x Ü/F im DZ mit DU/WC + täglicher Gepäcktransfer ab 4 Personen 219,00 €/Pers.
  • 3 x Ü/F, gleiche Leistungeen ab 4 Personen 178,00 €/Pers.

Tour: Start in Bad Winsheim

  1. Tag Anreise in Bad Windsheim
  2. Tag Aischtalradweg ab BW-Ost, Ipsheim nach Neustadt a. d. Aisch, ca. 25 km. Weiter über Gutensteten und Pahres nach Dachsbach, ca. 35 km - oder weiter bis Höchstadt, ca. 44 km
  3. Tag Ab Dachsbach weiter am Aischtalradweg über Uehlfeld bis Höchstadt und weiter am Karpfenradweg bis Erlangen, ca. 50 km
  4. Tag Ab Erlangen, Aurachtalweg westlich über Herzogenaurach und Emskirchen bis Bad Windsheim, ca. 55 km
  5. Tag Abreise